Kasino

Glücksspiel legalisiert. Der Nervenkitzel mit dem Geld. Kommt die richtige Zahl, Farbe oder Karte? Gehe ich mit vollen Taschen nach Hause oder mit einer Portion neuer Erfahrung?
Schwarz oder Rot? Nichts geht mehr! Jubelschreie so wie Blicke die in die Leere schauen.

Das alles und mehr wirst du in einem Kasino finden oder hören.

Aber was solltest du in einem Kasino beachten?

Vorab – Spielsucht ist sehr ernst! Es ist wie eine Droge. Du willst immer mehr und öfter – du machst dumme Sachen nur um wieder der Sucht fröhnen zu können. Immer mit dem Gedanken im Hinterkopf “Heute werde ich reich und dann hör ich auf”. Die Realität ist, dass du schnell Millionär werden kannst – nämlich Schuldenmillionär!

Ich selber gehe max. 2 im Jar in ein Kasino und lege vorher fest, wieviel ich maximal ausgebe. Wenn ich mehr Geld mitnehmen muss (Getränke, Parken, etc.), packe ich mir das Geld in unterschiedliche Taschen.

Dir sollte bewusst sein das dein Geld am Ende des Abends weg ist. Futschi Kato.
Lege also einen Betrag fest welcher dir persönlich nicht so weh tut – ich setze meistens immer nur 50,- Euro. Die 50,- tun einmal im halben Jahr nicht weh – sonst würde ich das ggf. für irgendwas sinnloses ausgeben.

Und dann? Spiele!
Black Jack, Poker, an einem der Automaten, Würfel oder Roulette. Mein Favorite ist Roulette, da kann ich etwas strategisch setzen. Poker und Black Jack macht zwar auch Spaß, aber das geht mir persönlich zu schnell und die anderen Spiele verstehe ich nicht.

Wenn du bei einem Spiel gewinnst, stecke den Gewinn in eine andere Tasche als das noch zu verzockende Geld. Schnell verlierst du sonst den Überblick, ob du im Plus bist oder nicht.

Wie zieht man sich eigentlich an im Kasino?

In Deutschland solltest du mind. chic sein – so Hochzeit als Gast chic. Nicht wie die Braut oder der Bräutigam. Keine Sneakers und kein Hut.

Und auf jeden fall musst du dich ausweisen können – am Anfang wirst du geprüft und registriert. (Nicht, dass du ein bekannter Kartenzählen bist oder so).

Im Ausland kann dies unter Umständen abweichen.
Ich war einmal in Singapur und mit dem Ausweis ist es dort ähnlich. – Aber ansonsten recht angenehm für Touristen.

Flip Flops, kurze Hose und T-Shirt? Kein Problem.

Rauchen? Auch (fast) kein Problem. Es gibt bestimmte nichtraucher Bereiche, ansonsten darfst du überall rauchen und das ganze riecht / sieht man fast gar nicht. TOP Klimaanlage.

Es gibt an fast jeder zweiten Ecke gratis nicht alkoholische Getränke und es ist mega groß.


Kasinos sind mal nett – so lange du dich unter Kontrolle hast.
Wie sind deine Erfahrungen?
Lass es mich in den Kommentaren wissen

Bis dahin, Gruß
Marcel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*