Lasertag: Wie Paintball, nur ohne Schmerzen

LasertagGemacht: >10x

Wenn du die blauen Flecken und den Dreck vom Paintball nicht haben möchtest, dann probiere Lasertag aus.

Hierbei schießt man sich auch gegenseitig ab, aber diesmal mit Lichtpistolen – also quasi Fernbedienungen.

Lasertag - NeumodischBeim Lasern gibt es, anders als beim Paintball, nur eine Spielweise – zumindest habe ich bis heute immer nur diese Variante gespielt – den Gegner so oft abschießen wie möglich und dabei selber nicht getroffen werden.
Hört sich einfacher an als es ist.

Aber von vorne.

Am Anfang wird man in Teams eingeteilt, je nach Größe der Anlage in zwei oder mehr Teams.
Du bekommst eine Weste, auf welcher Lichtsensoren befestigt sind. Die Treffer-Lichtsensoren befinden sich auf den Schultern, der Brust und am Rücken.
Und du bekommst eine Waffe, um damit die Lichtsensoren der anderen zu treffen.

Nach einer kurzen Einweisung hast du ca. 30 Sekunden um dich in der dunklen Anlage zu verteilen.
In der Anlage gibt es meistens nur Schwarz licht, welches aber ausreicht um alles sehen zu können.
Im Taurus bei Venlo in Holland[1] ist das Kampfgelände über 3 Etagen verteilt, mit vielen Irrwegen, teilweise langen Gängen und einer erhöhten Stelle, von welcher du einen guten Überblick hast – aber jeder kann auch dich gut sehen.

Nach ca. 30 Sekunden schalten sich Weste und Pistole an – es geht los!
Laufen, nicht stehen bleiben heißt es nun.

Jeder Treffer wird gezählt, gibt Punkte und schaltet den Getroffenen für ein paar Sekunden aus.

Klar – wenn du Teamkollegen abschießt gibt es Minuspunkte für dich. Deswegen solltest du im Team rum laufen. Rückendeckung und so…

Auch der Spaßfaktor steigt um einiges wenn man mit Freunden spielt oder noch besser, wenn man gegen sie spielt.

Wenn du nur in einer Ecke stehst und wartest bis jemand vorbei kommt, wird der Spaßfunke sehr wahrscheinlich nicht auf dich überspringen.

Bei der abschließenden Punkteauswertung kann man dann sehen wie oft man getroffen bzw. abgeschossen wurde.
Lag man nur in einer Ecke, wird man nicht so viel vorweisen können – wenig Treffer und wenig Abschüsse.


Karte

Auf der Karte habe ich mit Hilfe von Google mal ein paar Lasertag-Plätze in Deutschland herausgesucht. Die Liste wird sicherlich nicht vollständig sein.

Hilf mir die Liste aktuell zu halten. Schreib mir wenn eine Lasertag Halle fehlt, eine geschlossen hat oder du sonst irgendwelche Infos für mich hast: mail@normalerwahlsinn.de


Hast du Lust auf Lasertag bekommen?
Dann schau doch mal hier vorbei:


www.mydays.de


Wir sind nicht im Krieg, wir machen das um Spaß zu haben.

Fazit

Preis: ~7,- EUR
Dauer: ca. 20 Min.
Adrenalin: 5/10

Für den fixen Abendspaß kann ich Lasern nur empfehlen.
Wie beim Paintball kommt man auch hier ins Schwitzen, nicht so dolle aber ein Wechsel-shirt ist auch nicht von Nachteil.

Lasertag - Eine SpielauswertungLasertag - Eine SpielauswertungLasertag - Eine Spielauswertung

 

 

 

 

 

 

 

Was hast du am Wochenende vor? Willst du eine Runde mit Freunden Lasern gehen oder doch die härtere Tour mit Paintball wagen? Oder alles eher relaxt angehen und nur was cachen?

Schreib mir am Montag wie dein Wochenende war und was du cooles erlebt hast!

[1]dort war ich öfter

Folge Marcels Pinnwand „Lasern“ auf Pinterest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*