Broadway Hostel (New York // 2007)

New York - Broadway Hostel

Der Eingang des Hostels befindet sich in einer Seitenstraße vom Broadway – das Hostel nennt sich dennoch Broadway Hostel.

Wenn man den Central Park als Orientierungshilfe nimmt, befindet sich das Hostel eher am oberen Ende des Parks.

Ich fand dies praktisch, da es recht zentral gelegen ist, man in alle Stadtteile von New York kommt und es nicht so laut wie in Down Town ist.

Vorab:  Laut den Bildern aus dem Internet wurde das Hostel seit 2007 renoviert – ich kann aber nur von 2007 schreiben.
Wenn du auch schon in dem Hostel warst, schreibe mir doch deine Erfahrungen in die Kommentare.

New York - Broadway Hostel - Ein MehrbettzimmerDas Hostel ist recht eng und auf viele Besucher ausgerichtet – dies ist im Big Apple sicherlich der Normalzustand.
In den Dorms/Mehrbettzimmern ist zwischen den Betten genug Platz um durchzulaufen. Ein T-Shirt auf dem Boden ist schon fast ein unüberwindbares Hindernis.
Die kleinen Duschen sind so groß wie Abstellräume – Platz zum Umdrehen – nicht mehr.
Der Aufenthaltsbereich lädt zum chillen ein – entweder abends bei einem Film mit anderen Bewohnern, bei Bierchen auf ein Smalltalk oder zum Frühstück.

Tipp: Aus dem Hostel raus, rechts, über die Kreuzung ist ein Bäcker auf der Ecke. Holt euch hier einen belegten Bagel und einen Kaffee – großartig lecker und sau billig.

Folge Marcels Pinnwand „Unterkünfte – New York“ auf Pinterest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*